Dominante Oma (60) sucht Fick- Lecksklave Berlin

Strenge Dame wird von einem Anfänger geleckt

Name: Marion (60)
Stadt: Berlin

Aussehen: Vollbusig, sehr reif mit vielen Falten, freundlicher oder strenger Blick – ich beherrsche beides. Ich bin nicht kalt aber herrschsüchtig. Ich lasse mich ficken und lecken, wenn ihr danach bettelt.

Ich suche: Einen devoten Ihn, der sich eine dominante Dame bzw. betagte Oma Herrin, mit extrem viel Erfahrung wünscht. 100 Prozent privat und o.f.I! Ein nutzloses Mannsbild, der mich befriedigt, wie ich es wünsche, meine Befehle befolgt und sich erniedrigen lässt. Außerdem möchte ich dir gelegentlich als Nacktputzer zuschauen und mich daran aufgeilen.

Ob du ein erfahrener Ficksklave oder Anfänger bist, ist unwichtig

Meine Fähigkeit, dich nach meinen Vorstellungen abzurichten, sind in jeder Hinsicht vorhanden und werden fruchten. Es ist eine Dauerfreundschaft erwünscht.

Ich lebe alleine in einem Haus und bin finanziell abgesichert. Du wirst bei mir übernachten und 24/7 zu diensten stehen. Du suchst nach Treffen mit echten Fickomas, die es normal mit dir treiben.

Nicht mit mir! Ein »Nein« auf eine Einladung zur Übernachtung wird in den seltensten Fällen von mir akzeptiert. Es sei denn, die Gründe sind nachvollziehbar und wichtig. Einer Bestrafung entgehst du trotzdem nicht.

Bei einem Treffen habe ich folgende Erwartungen: Mich bedienen lassen und gefickt werden. Ich erwarte einen Sklaven mit höchster Potenz. Jemand der gar nicht abspritzt und ohne Ende vögelt.

Du musst noch viele weitere Dinge für deine Oma Domina erledigen. Das erzähle ich dir, falls wir uns näherkommen sollten. Als echte Berlinerin habe ich Herz und Verstand zu bieten. Ich liebe es, einen Mann zu erniedrigen.